Ein Unwetter ...

.. ging hier vor zwei Stunden nieder. Erst donnerte es leise, dann wurde es dunkel und das ganze kam aus einer völlig ungewohnten Himmelsrichtung.

Wilde Wolkenstimmungen bescherte uns das Gewitter - ich habs leider nicht geschafft, einen Blitz einzufangen:

Unser Sohn war grad auf dem Heimweg von der Fachhochschule und pflügte sich dann durch die Wasserpfützen (oder fast schon Seen!) vor dem Haus (blaues Auto) - dahinter kommt mein Mann von der Schule zurück (silberfarbenes Auto). Leider ist das Foto unscharf :-(. Das kleine Bächlein neben dem Haus war so hoch wie selten noch!!

Nicht wundern, dass da noch so viel vom Fensterbrett auf dem Foto ist. Aber in unserer Wohnung sind die Fenster so hoch eingesetzt, dass ein Winzling wie ich da sich nicht so einfach drüberlehnen kann :-(.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bis auf einige Kleinigkeiten ...

Menschenmengen ...

Hallo 2017!