So kanns gehen

.. wenn man aus lauter Frust über das Sauwetter draußen einen Kuchen backen möchte. Beim ersten Versuch (es sollte ein Schokokranz werden), habe ich vergessen, das im Rezept angegebene Backpulver in den Teig zu mischen. Dementsprechend niedrig und fest ist das Ergebnis:

Da ich nicht sicher war, ob das Machwerk essbar sein würde, habe ich den zweiten Kuchen in den Ofen geschoben - diesmal MIT Backpulver und diesmal Dominoschnitten. Allerdings wars mir zu viel Arbeit, auf die Schokoglasur mit der Zuckerglasur die Dominoteile aufzuzeichnen und drum hab ich nur irgendwie verziert. Dieser Kuchen wurde grad getestet und zum Kaffee genossen. Auch der missglückte ist essbar, wenn auch nicht so locker und flaumig wie gewohnt.

Kommentare

Seelennahrung hat gesagt…
Ich könnte Dir jetzt ganz ganz viele vermurkste (?) Backergebnisse von mir aufzählen, aber das würde den Rahmen ein wenig sprengen *lach*!!

LG
Sonja

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bis auf einige Kleinigkeiten ...

Menschenmengen ...

Hallo 2017!