Posts

Es werden Posts vom Mai, 2009 angezeigt.

So kanns gehen

Bild
.. wenn man aus lauter Frust über das Sauwetter draußen einen Kuchen backen möchte. Beim ersten Versuch (es sollte ein Schokokranz werden), habe ich vergessen, das im Rezept angegebene Backpulver in den Teig zu mischen. Dementsprechend niedrig und fest ist das Ergebnis:

Da ich nicht sicher war, ob das Machwerk essbar sein würde, habe ich den zweiten Kuchen in den Ofen geschoben - diesmal MIT Backpulver und diesmal Dominoschnitten. Allerdings wars mir zu viel Arbeit, auf die Schokoglasur mit der Zuckerglasur die Dominoteile aufzuzeichnen und drum hab ich nur irgendwie verziert. Dieser Kuchen wurde grad getestet und zum Kaffee genossen. Auch der missglückte ist essbar, wenn auch nicht so locker und flaumig wie gewohnt.

Wenig Spaß ...

Bild
.. hat mir das Sticken dieser Gänseblümchen gemacht. Ich hasse es, wenn BS über ganze Kreuze drübergehen und das Muster quasi über den Rand raussteht. Also habe ich das abgeändert und halbe Kreuze gestickt. Eigentlich hätten es noch mehr Gänseblümchen werden sollen, aber mir reichts jetzt ;-)! Was draus wird? Noch keine Ahnung!

Nochmal genäht ...

Bild
.. habe ich eben und wieder ist etwas für den Garten entstanden! Man sehe und staune - es ist kein Kissen, sondern eine Tischdecke für den weißen Tisch unter den Fichten. Die Stühle sollen da auch noch Sitzkissen bekommen, da muss ich aber erst die Sitzfläche dafür vermessen. Schon praktisch so ein Garten - da kann ich wieder viele Stickideen verwirklichen ;-).
Auf dem Tisch sollte das neu genähte Stück dann nicht so viele Falten werfen - beim Foto wars teilweise noch feucht von der Bügelhilfe, also darüber hinwegsehen, dass die Tischdecke nicht glatt liegt ;-).

Projekt52 - Woche 20

Bild
Thema "Musik"

Asche über mein Haupt - denn gerade dieses Thema sollte in meiner Familie mit lauter Musikverrückten eigentlich kein Problem sein. Aber irgendwie dauerte es doch bis heute, dass ich das passende Bild geschossen habe - mein Sohn beim Versuch, seinem Idol Tommy Emmanuel nachzueifern:

Endlich begonnen ...

Bild
.. habe ich mit der Verarbeitung der gestickten Kleinigkeiten der letzten Zeit. Diese beiden Kissen sind im Miniformat (25 x 25 cm) und sollen die hoffentlich endlich bald renovierte Kinderbank zieren, die wir im Februar vom Sperrmüll gerettet haben. Ich hoffe, wir bekommen die kleine Bank wetterfest, denn ich würde sie gern vor unsere Gerätehütte im Garten platzieren.

Zurück ...

.. von einem Wochenend-Kurzurlaub sind wir wieder. Wer mehr wissen möchte, klickt HIER.

Was tut man nicht alles ..

Bild
.. damit der Göttergatte glücklich ist. Heute vormittag habe ich 6 Mäntelchen für irgendwelche Teleskop-Stangerl genäht. Dabei hätte ich viel lieber Gesticktes verarbeitet, aber ich warte noch auf meine Stoff-Lieferung. Und weiß immer noch nicht, was ich sticken soll ...

Immer noch rosa ...

Bild
.. diesmal aber in Kränzchenform - aus dem Ricoheft "Country Flair":







Im Moment kann ich mich nicht so richtig entscheiden, was ich sticken soll. Ich hätte eigentlich Lust auf ein größeres Projekt, aber das ist auch alles, was ich weiß ;-). Da kommt mal wieder der "Entscheidungsneurotiker" in mir durch ;-). Ausweg sind halt diese kleinen Werke, aber so richtig glücklich bin ich damit nicht. Kommt Zeit, kommt vielleicht Eingebung??????

Erdbeer- und Kirschenzeit...

Bild
.. ist doch bald, also zeige ich euch meine Stickarbeit der letzten Woche - gesticktes Obst. Das wird verarbeitet, sobald meine Internetbestellung mit allem Zubehör eingelangt ist. Nur soviel: Marmelade werd ich nicht draus machen ;-)).

Hab ich schon mal erwähnt....

... dass wir absolut kein Glück mit Elektrogeräten haben?? Unsere Küche ist nun 7 Jahre alt, die Geräte drin genauso und nun ist die Kühl/Gefrierkombi kaputt *grmpf*. Der Geschirrspüler wird auch demnächst den Geist aufgeben. Ich glaube, wenn die Lieferanten unsren Namen sehen, bauen sie die miesesten Geräte ein. Die Worte, die mir dazu auf der Zunge liegen (oder besser gesagt auf den Fingern) erspar ich euch lieber!!

Projekt52 - Woche 19

Bild
Thema "Freiheit"

Erst wollte ich ja eines unserer unzähligen Fotos von diversen Zoobesuchen benutzen. Dann habe ich mich aber für einen Beitrag der ganz anderen Art entschieden. Denn ich habe mir vorgenommen, mir öfter die Freiheit zu nehmen, "NEIN" zu sagen. Das kann ich nämlich nur sehr schwer und ich hoffe, ich kann mein Vorhaben in Zukunft auch umsetzen! Hier der erste Schritt:

12 von 12 im Mai

Bild
Da der Garten schuld daran ist, dass ich euch heute nur Hausarbeits- und Faulenzfotos zeigen könnte, bekommt ihr 12 schöne Tierfotos aus dem Garten serviert von mir als Beitrag ;-):

Gestern auf der Heimfahrt ...

Bild
.. aus dem Garten kamen wir in ein Gewitter und hinterher gabs einen wunderschönen Regenbogen. Leider nur mit Handy aus dem fahrenden Auto aufgenommen, aber trotzdem recht schön:

Muttertag

Bild
Zwei Erinnerungsstücke ausgegraben aus den Kindertagen meiner Kinder!
Monis Ballettschuhe - sind die nicht niedlich? Sie besuchte die Ballettschuhe im Alter von 3-5 Jahren, dementsprechend winzig sind die Schuhe.

Den blauen Strampelanzug, den ich gekauft habe, als mir der Arzt sagte, dass der erwartete Familienzuwachs männlich ist - im Vergleich dazu ein T-Shirt, das Thomas heute passt. Er ist schon ein wenig gewachsen seit Januar 1989 ;-):


Und dazu ein schönes Zitat zum Muttertag:
"Eine Mutter wäre fähig, das Glück zu erfinden, um es ihren Kindern zu geben." (Madeleine Delbrêl)

Einen schönen Muttertag wünsche ich euch allen!

Noch ein paar Rosenknospen ...

Bild
.. sind auf dem Tuch dazu gekommen und nun muss ich grübeln, wie ich das Werk verarbeite. Eigentlich dachte ich ja, es wird (wieder mal) ein Kissen, aber heute hatte ich eine andere Idee - da muss ich aber erst etwas nachmessen. Ergebnisse werdet ihr dann hier sehen, aber sicher erst nach dem Wochenende, denn das Wetter soll schön werden :-))).

Projekt52 - Woche 18

Bild
Thema "Schmutzig"

Irgendwie bin ich im Moment nicht glücklich über meine Beiträge. Vielleicht sollte ich ein Thema einfach auslassen, wenn ich so einfallslos bin, aber dazu bin ich wieder zu ordentlich ;-).
Hier also mein Beitrag zum Thema "Schmutzig" - alles aufgenommen auf meinem Spaziergang hier in der Stadt. Warum manche Menschen zu doof sind, IN den Mülleimer zu treffen, ist mir ein Rätsel. Und so sieht halt vieles in der Stadt ziemlich schmutzig aus.
Die Bildqualität reißt mich nicht vom Hocker, aber es war nur die kleine Handtaschenkamera mit dabei und nicht die Spiegelreflexkamera. Und nun nehme ich mir ganz fest vor, dass ich mir beim nächsten Thema wieder mehr Mühe gebe!!

Nähtischchen-Video

Bild
Premiere bei "Bei Verena" - ein Video gedreht und online gestellt auf Wunsch zweier netter Damen :-)! Den Kabelsalat hinter dem Tischchen bitte zu übersehen - da muss noch etwas geschehen, dass das anders wird.
Danke an den Herrn Sohn für das Drehen des Videos mit seiner neuen kleinen Kamera!



Und hier ein Bild wie mein Stickplatz jetzt aussieht - wie gesagt, den Kabelsalat bitte ignorieren ;-):

Halbzeit ...

Bild
.. bei meiner Rosenstickerei!

Nähtischchen-Zustandsbericht

Also mittlerweilen ist das Nähtischchen fast einsatzbereit. Es war doch mehr Renovierungsarbeit als zuerst gedacht. Ein bisschen muss der Göttergatte noch dran rumschrauben, aber dann kann ich es endlich an seinen Platz stellen.
Die Spieluhr wurde nun doch ganz ausgetauscht - erstens passte der Kamm nicht 100%ig, zweitens entdeckte ich beim Abspielen, dass die alte Spieluhr "Santa Lucia" spielte und das ist ein Lied, das ich so überhaupt nicht mag.
Nun spielt es schön österreichisch einen Strauß-Walzer, nämlich "Rosen aus dem Süden" :-). Fotos zeige ich, wenn es ganz fertig und an seinem Platz ist.

Kaputte Füße ...

Bild
.. habe ich nach einem Tag in Wien herumlaufen. Aber schön war's! Moni hat mich am Bahnhof Meidling eingesammelt, damit ich Landei nicht verloren gehe ;-) und dann gings ab in die Mariahilfer Straße und in die Neubaugasse, wo ich bei "Peters Söhne" ein neues Spielwerk für mein Nähtischchen gekauft habe. Mal sehen, ob sich das machen lässt, dass nur der Kamm ausgewechselt wird oder doch das gesamte Spielwerk. Ich werde berichten!
Nach einer Kaffee- und Kuchenpause in einer Filiale dieser Konditorei ging es zum Stephansplatz und in die Wollzeile zu Morawa - ein Paradies für Leseratten, Zeitschriftenfreaks und auch Sticksüchtige. Gekauft habe ich da eine Gartenspezialzeitschrift zum Thema "Rosen", "Country Hearts - Herbst" von acufactum und "Kleine Stickideen in rot".
Dann wanderten wir weiter zum Patchworkladen, wo ich ja immer noch Gutscheine einzulösen hatte - so ein Glück aber auch ;-). Gekauft habe ich hauptsächlich in rosa wie man auf dem B…

Schon der 4....

.. und immer noch kein Eintrag im Mai hier. Sticktechnisch hat sich aber auch nicht viel getan übers Wochenende und über andere Aktivitäten hab ich im Gartenblog berichtet, drum ists hier so ruhig.
Morgen werde ich voraussichtlich zu Moni nach Wien fahren, wenn das Wetter nicht ganz grausig ist - dann gibts hier sicher auch was zu berichten :-).