Bürokratie!!

Ich muss mal Dampf ablassen, denn langsam komme ich mir vor wie in dem Asterix-Film, in dem Asterix wegen eines Formulars zu zig Schaltern geschickt wird.
Was passiert ist? Unser Sohn hat von zwei Stellen (unter anderem einer kieferchirurgischen Abteilung im KH in Wien) bescheinigt, dass alle Weisheitszähne herausoperiert werden müssen. Für eine genaue Diagnose braucht er ein Kiefer-CT. Erst bekam er eine falsche Überweisung ausgestellt, dann bei der Krankenkasse einen falschen Bewilligungs-Stempel, so dass er letzte Woche unverrichteter Dinge beim Röntgenarzt wieder abziehen musste trotz Termins für die Untersuchung.
Also versuchte ich heute mit neuer (hoffentlich richtiger!!) Überweisung bei der Krankenkasse herauszufinden, wer nun die Untersuchung bewilligen soll. Laut Auskunft muss Thomas da persönlich bei der Chefärztin vorsprechen (das geht immer nur Mittwoch Vormittag!!) und die gibt dann hoffentlich das OK für die dringend benötigte Untersuchung!
Eigentlich wollte Thomas die OP möglichst rasch hinter sich bringen, aber wie es aussieht, wird sich das hinziehen!!!

Kommentare

Seelennahrung hat gesagt…
Oh ein neues fruchtig frisches Kleidchen für Deinen Blog!!! - Steht Euch aber gut!! *grins*

Zur Bürokratie sag ich nix, sonst krieg' ich nur Falten vom Ärgern!

Liebe Grüße
Sonja

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bis auf einige Kleinigkeiten ...

Hallo 2017!

Tulpen II