Nikolaus und Krampus ...

.. gehören hier in Österreich zum vorweihnachtlichen Brauchtum. Gestern war hier in der Innenstadt ein Krampuslauf (eigentlich eher mehr Perchtenlauf) und wir waren da. einige Fotos gelangen trotz der Menschenmassen. Hier sieht man, dass es auf dem Hauptplatz vor Menschen nur so wimmelte:

Trotzdem konnte Thomas einige der schaurigen Gestalten aufs Bild bannen:



Diesen hier fanden wir besonders nett - er blieb vor dem Schaufenster eines Juweliers stehen und sah interessiert hinein. Ob er wohl ein Geschenk für Frau Krampus aussuchte ;-)???

Und heute ist Nikolaustag, der übrigens nicht wie der Weihnachtsmann aussieht, sondern so:

Ich hoffe, ihr wart alle brav, so dass der Nikolaus und nicht der Krampus euch besucht ;-).

Kommentare

mukika hat gesagt…
Einen Krampuslauf gab es hier gestern auch, ich finde die Gestalten einfach nur schrecklich
Verena hat gesagt…
Ich auch - und am schlimmsten finde ich, wenn Eltern mit Kleinkindern an vorderster Front stehen und die sich zu Tode fürchten! Hätt ich mit meinen Kindern nie gemacht, das gibt doch nur schlaflose Nächte.
ingrid hat gesagt…
Hallo Verena,
schön, dass du auf den echten Nikolaus hinweist! Der unterscheidet sich ja schon von dem Zipfelmützen-
Mann!
Liebe Grüße
Ingrid

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bis auf einige Kleinigkeiten ...

Hallo 2017!

Tulpen II