Weiter gehts..

.. mit der Deko.
So sieht das halbleere Regal aus - da muss eindeutig noch etwas Passendes gefunden werden.
Sollte sich morgen in Wien nichts finden, muss ich am Mittwoch doch glatt nochmal zum Michlhof ;-).

Beim Schrank steht die einzige Deko, die nicht in rot/grün gehalten ist:

Und das kleine Sofa zieren nun insgesamt vier weihnachtliche Kissen, weil ich mich nicht entscheiden konnte, ob UB-Muster oder doch lieber Couleur d'Etoile. Wie man sieht, fehlt mir eine Füllung, die bekomme ich von Moni am Freitag, da sie welche übrig hat:



Nun gehts mal raus aus dem Wohnzimmer. Das Wintervergnügen von UB hängt im Vorraum und gleich wenn man bei der Tür herein kommt, wird man von dem weihnachtlichen Bockerl-Wichtel begrüßt, den ich vor längerer Zeit gestickt habe. Muster ist - wenn ich mich recht erinnere - von acufactum, aber da bin ich mir wirklich nicht sicher.



Das war's fürs Erste. Demnächst mehr :-).

Kommentare

ingrid hat gesagt…
Hallo Verena,
wunderschön hast du schon dekoriert;
viel, viel weiter, als ich es bin...
Besonders gefallen mir deine beiden Kissen mit französischer Stickerei;
da habe ich beim einen schon mal nach dem Stickmuster recherchiert, aber leider gibt es das wohl nicht mehr.
Zum Glück gibt es ja immer Alternativen oder anderes zu tun.
Liebe Grüße
Ingrid
jane`s hat gesagt…
Stickstöberei für mehrere Stunden :o)))

GlG Jane
Lapplisor hat gesagt…
Überall in den Blogs, zieht diese stimmungsvolle Deko ein ...
Sehr schön hast Du all diese Schätze aufs Bild gebracht !
...und auch dein neues Blogkleid gefällt mir gut !
♥☼♥Barbara♥☼♥

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bis auf einige Kleinigkeiten ...

Hallo 2017!

Tulpen II