Schweren Herzens...

.. habe ich beschlossen, die Fertigstellung der Hardangerdecke beim jetzigen Stand für dieses Jahr einzufrieren. Irgendwie verursacht mir das Umwickeln der Stege arge Rückenprobleme und so schaffe ich es nicht, die Decke bis Weihnachten fertig zu machen ohne zu arge Schmerzen. Also werde ich im nächsten Jahr so nach und nach an ihr weiterarbeiten.

Kommentare

Moune hat gesagt…
O schade! Ärgerlich diese Rückenprobleme: ich hoffe, sie werden dich bald loslassen.
Eles Kleine Wunderwelt hat gesagt…
Kopf hoch, Verena, die Gesundheit geht vor. Mit Schmerzen zu arbeiten hat auch keinen Sinn und macht v.a. keinen Spaß. Wir konnten auch so schon einen Eindruck von deiner tollen Handarbeit gewinnen.
LG Gabriele
mukika hat gesagt…
Schade, aber Du hast natürlich Recht, die Gesundheit geht vor. Gute Besserung!!!!!
mausimom's hat gesagt…
Es ist besser, die Decke erst im nächsten Jahr wieder hervorzuholen, dann kannst du ohne Zeitdruck daran arbeiten. Dein Rücken wird es dir danken!

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bis auf einige Kleinigkeiten ...

Hallo 2017!

Tulpen II