Madeira-Sterne...


.. und Kreuzstiche zieren nun die erste Ecke. Ich sticke mit Reflecta-Garn. Das ist das einzige Glanzgarn, von dem ich finde, das es sich gut verarbeiten lässt.

Der Rand ist auch fertig, ich hab ihn wirklich doppelt gestickt und bin gespannt wie er hält.

Kommentare

Eles Kleine Wunderwelt hat gesagt…
Ist DAS schön geworden, Verena! Hut ab vor dieser Leistung, das könnte ich nie!
Von Reflecta-Garn habe ich leider noch nie gehört, von welchem Hersteller ist es denn?
Schönen Abend noch
Gabriele
RoteSchnegge hat gesagt…
Metall-Stickgarn ?? - das ist ja was, worum ich mich wenns geht irgendwie drücke .... ich wünsch dir viel Durchhaltevermögen !!!

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bis auf einige Kleinigkeiten ...

Hallo 2017!

Tulpen II