Posts

Es werden Posts vom August, 2007 angezeigt.

Promenade d'automne..

Bild
.. ist fertig. Von allen Emily-Jahreszeiten war diese am aufwändigsten zu sticken und ich bin froh, dass das Werk nun vollendet ist. Drum habe ich mich auch gleich an die Nähmaschine gesetzt und es fertig genäht.

Als nächstes widme ich mich wieder einmal der Hardangertechnik. Dieses Modell solls werden, wenn auch etwas größer als angegeben. Diese Decke hier ist 80 x 80 cm - ich brauche sie ca 120 x 120 cm groß. Die Vorlage stammt aus einem Hardanger-Weihnachtsfest und ist mir schon im letzten Jahr ins Auge gestochen. Da mir nun ein Tuch für den Tisch fehlt, auf dem unsere Weihnachtskrippe platziert ist, hab ich mich entschieden, die Decke nun dafür zu sticken.
Gestickt wird auf diesem Stoff mit eingewebten Goldfäden. Ich hoffe, das macht beim Schneiden keine Probleme. Auf alle Fälle werden meine Hände beim Sticken gepflegt, da im Stoff Aloe Vera ist - wozu auch immer das gut sein soll ;-).

Emily, die dritte

Bild
Teil 3 ist fertig und zum Glück fehlt jetzt nur mehr ein Teil, denn die Bäume sind so gar nicht meins. Dann muss ich passenden Stoff suchen, um einen Wandbehang zu nähen, da ich kein passendes Band für das Muster daheim hatte.

Das zweite Motiv...

Bild
.. der Herbst-Emily ist fertig. Die Bäume sind jeweils eine Herausforderung, wenn man wie ich Konfettistiche nicht grade liebt. Was Emily in der Hand trägt, konnte ich nicht herausfinden. Ich meine, es wäre ein Schild - mein Sohn tippte auf eine Axt.

Emily...

Bild
.. habe ich schon für alle Jahreszeiten gestickt, nur der Herbst fehlt noch. Also habe ich den jetzt in Angriff genommen und Teil 1 eben fertig gestellt.

Noch etwas zu zeigen...

Bild
.. habe ich. Denn ich besitze seit gestern ein gesticktes Taschentuch-Täschchen aus Japan. Eine der Studentinnen meines Mannes, die jährlich wieder zum Unterricht herkommen, hat es mir mitgebracht, da sie weiß, dass ich Handarbeiten liebe :-).

Hagebutten...

Bild
... zieren meine beiden neuen Kissen. Die Muster sind von UB und gefallen mir ausgesprochen gut. Noch müssen die Kissen aber in den Schrank, weil es mir für Herbstdeko doch noch etwas zu früh ist.
Den schönen Sonnenblumenstrauß habe ich gestern von meinem Mann bekommen, sozusagen als Brautstrauß ;-).

Gefeiert...

Bild
.. wurde hier heute, und zwar nachträglich unsere Silberhochzeit. Erst waren wir mit unseren Kindern auswärts essen - in einem Lokal etwas außerhalb der Stadt, mitten im Grünen mit schönem Blick auf die Umgebung.
Anschließend gab's Kaffee und Torte hier daheim, da waren dann auch noch die Schwiegereltern und meine Mutter dabei. Es war ein rundum gelungener Tag!!!
Mit Stefan auf der Terasse des Lokals:

Die Tafel daheim - Tischschmuck wurde von meiner Tochter selbst gemacht und mitgebracht:

Die Torte, die nicht nur toll aussah, sondern auch sehr lecker war:
Das "Jubelpaar" fällt nicht aus dem Rahmen ;-):

Und nun dürft ihr selbst beurteilen, wer sich besser gehalten hat *g* - lang ist's her, das waren wir im Jahre 1982. Ich fürchte, ich bin zum Haareraufen, drum hat Stefan die meisten verloren ;-):



Viel Stickzeit...

Bild
.. hatte ich in den letzten Tagen und drum kann ich schon wieder ein Fortschrittsbild zeigen :-).

Wieder bei UB gelandet...

Bild
.. bin ich und zeige ein erstes Bild meines aktuellen Werks.

Es grünt und blüht..

Bild
.. auf Balkonien. Neu hinzugekommen sind die Ballonblume im Hund, eine Gerbera und eine Knollenbegonie. Leider musste ich den Hornklee ersetzen, der wollte schon länger nicht mehr so richtig. So gewuchert wie in diesem Jahr haben die Pflanzen hier überhaupt noch nie und ich hab riesige Freude mit der Pracht.



Außerdem ist eben das Bild "Christmas Stack" von Waxing Moon Designs fertig geworden. Es fehlen nur noch die Buttons.

Heimgekehrt...

.. sind wir gestern von einem einwöchigen Südtirol-Aufenthalt. Bilder und einen Bericht gibts demnächst im Reiseblog. Gestickt hab ich nicht ein einziges Kreuzerl - also gibt es hier nichts zu zeigen.