Endlich wieder einmal...

... ein Tulpenbild zeige ich heute. Und ich muss schon sagen: Mit Freude sitze ich da wirklich nicht mehr dran. Darum habe ich mich auch dazu entschlossen, nicht wie ursprünglich geplant, das T gegen ein V auszutauschen, da ich alles, was noch zusätzlich aufhält, lieber bleiben lasse, damit das Bild nicht doch noch in einer Ecke landet!

Außerdem ist der Balkon jetzt ganz fertig, der Oleander ist wieder heimgekehrt und hat die tiefen Temperaturen der letzten Nacht hoffentlich gut überstanden. Hier hatte es am Morgen knapp unter 0°!! Auf der rechten Seite ist die Verbreiterung des Fensterbretts neu, so dass da auch Blumenkästen Platz haben. Die Pflanzen sehen halt alle so frisch gesetzt noch ein wenig mickrig aus, aber ich hoffe, sie werden bald wachsen und gut gedeihen.


Kommentare

mausimom hat gesagt…
Da wart ihr ja beide ganz schön fleißig! Der Fensterbankbauer und die Stickerin ;o)))
neuesvonmarion hat gesagt…
Du hast das Tulpenbild ja bald geschafft, und wenn es dann schön gerahmt ist, wirst Du an die Quälerei nicht mehr denken.
Und Dein Balkon sieht schön aus!

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bis auf einige Kleinigkeiten ...

Hallo 2017!

Tulpen II