Posts

Es werden Posts vom Mai, 2007 angezeigt.

Das Pfingstwochenende...

Bild
.. haben wir in Grünau im Almtal verbracht. Fotos gibts auf dem Reiseblog. In der Pension, in der wir gewohnt haben, musste ich natürlich dieses alte Mustertuch fotografieren und das stelle ich hier rein, weils zum Stick-Blog besser passt :-)!

Fix und fertig...

Bild
.. sind die Tulpen nun im Rahmen. Das Bild hängt übrigens nicht schief, die Fotografin war zu doof, die Kamera gerade zu halten ;-)!

Das Frühjahrsherz...

Bild
.. wächst, genauso wie meine Balkonpflanzen ;-)!

Die Surfinie ist über und über mit Blüten voll - eine Pracht zum Ansehen! Und auch die Fuchsie verwöhnt mich mit ihren vielen Blüten. Fuchsien mag ich überhaupt sehr gerne und da hab ich dieses Jahr ein besonders schönes Exemplar erwischt. Die kleine blaue Blüte ist eine Torenia, laut Internet heißt die Pflanze auch Clowngesicht. Die hab ich heuer zum ersten Mal und es gefällt ihr recht gut in meinen Blumenkästen.


Pure Entspannung...

Bild
.. ist vergleichsweise das Sticken an meinem neuen Werk. Das wird das Herz "Amour du printemps" und wahrscheinlich nähe ich ein Kissen daraus.

Es ist vollbracht!!!!!

Bild
Nach über 3 Monaten Arbeit ist das Tulpenbild grade eben fertig geworden. Das sind nun 50.167 Kreuze und ich habe 200.704 mal durch den Stoff gestochen ;-).
Nun gilt es, einen passenden Rahmen zu finden und dann wird das Bild aufgehängt - auch wenn die Tulpensaison schon vorüber ist. Da kann ich nach der vielen Arbeit jetzt keine Rücksicht nehmen drauf ;-)!

Langsam ...

Bild
.. sehen die Pflanzen nicht mehr gar so mickrig und klein aus und wachsen und gedeihen. Außerdem ist heute noch eine Schwarzäugige Susanne dazu gekommen, die ich schon lange haben wollte. Somit hab ich mir in diesem Jahr einige Blumenwünsche erfüllt, denn eine Clematis habe ich bei Lidl auch vor dem Vertrocknen gerettet und auf dem einzigen schattigen Plätzchen auf dem Balkon untergebracht. Außerdem ist auf dem einen Foto rechts ein Sonnenhut (Rudbeckia) zu sehen, der auch noch sehr mitgenommen aussieht. Das ist eine von Hofer gerettete Pflanze, die sich hoffentlich noch erholt.

Endlich wieder einmal...

Bild
... ein Tulpenbild zeige ich heute. Und ich muss schon sagen: Mit Freude sitze ich da wirklich nicht mehr dran. Darum habe ich mich auch dazu entschlossen, nicht wie ursprünglich geplant, das T gegen ein V auszutauschen, da ich alles, was noch zusätzlich aufhält, lieber bleiben lasse, damit das Bild nicht doch noch in einer Ecke landet!

Außerdem ist der Balkon jetzt ganz fertig, der Oleander ist wieder heimgekehrt und hat die tiefen Temperaturen der letzten Nacht hoffentlich gut überstanden. Hier hatte es am Morgen knapp unter 0°!! Auf der rechten Seite ist die Verbreiterung des Fensterbretts neu, so dass da auch Blumenkästen Platz haben. Die Pflanzen sehen halt alle so frisch gesetzt noch ein wenig mickrig aus, aber ich hoffe, sie werden bald wachsen und gut gedeihen.