Das erste Motiv...



.. des Wintervergnügens ist geschafft und es ist mehr Arbeit als erwartet. Das Gesicht des Zwergs hab ich verändert, weil er im Original so böse dreinschaut. Und die vielen einzelnen Schneeflocken lasse ich weg - ich finde auch, sie fehlen gar nicht.

Kommentare

Moni hat gesagt…
Is ja niedlich!! Nur leider kann ichs nicht vergrößern :-(
Moune hat gesagt…
gibt es soviel arbeit ? es scheint so nicht zu sein ! aber ganz niedlich ist es sowieso!
neuesvonmarion hat gesagt…
Er sieht schon so aus, als ob er auch viele Farbwechsel hätte, kann das sein? Auf jeden Fall habe ich keine Sorge bei Dir, daß Du ihn in die Ecke legst!
Fröschelqueen hat gesagt…
Habe ich mich doch geirrt*g* Aber gesehen habe ich den Wichtel auch schon live auf der N+F. Da kommt doch noch einer oder?
mukika hat gesagt…
niedlich ist er geworden, aber ich denke, ich verkneif mir das doch, aber die Schneeflocken hätte ich auch weggelassen, das war schon beschlossene Sache ;o)
Verena hat gesagt…
ANTWORTEN:
@Moune und Marion: Da sind 37 Farben (!!) verarbeitet und dementsprechend lange dauert es bis zur Vollendung eines Motivs.
@Fröschelqueen: Da kommen sogar noch zwei weitere Wichtel auf das Band - es liegt also noch einiges vor mir!

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bis auf einige Kleinigkeiten ...

Menschenmengen ...

Hallo 2017!