Posts

Weihnachtsfoto-Shooting

Bild
Gestern waren wir bei den Mädels. Das alljährliche Fotoshooting für die Weihnachtskarten stand auf dem Programm. Die Mädels waren ausgesprochen geduldig. Oma und Opa drückten wie die Wilden ab und es entstanden wirklich hübsche Fotos.

Und wenn ich so die Fotos von den Shootings durchsehe vom Jahr 2012 an (da war natürlich nur Johanna auf der Welt und damals ein halbes Jahr alt) - dann ist toll zu sehen, wie sie sich von Jahr zu Jahr verändern.


Aber jetzt

Bild
Nun gibt es endlich wieder mal auch etwas zum Angucken und nicht nur zum Lesen.
Gestern haben wir mit  meiner Freundin die neue Essecke gleich eingeweiht. Es gab zuerst Kaffee und Linzertorte, danach ein Himbeer-Spekulatius-Dessert (habe ich vergessen zu fotografieren) und zum Abschluss eine Sandwichtorte (zum ersten Mal gemacht und superlecker - Rezept findet man im Internet):

Heute wird gleich weitergefuttert. Wir feiern mit meiner Mutter, den Schwiegereltern und dem Sohn und seiner Freundin unsere beiden Geburtstage. Ich bin ja schon seit Monatsanfang ein Jahr älter, der Ehemann folgt morgen nach.
Weil es für Moni mit den beiden Mädels immer doof ist so weit herzufahren, feiern wir mit der Moni-Familie am nächsten Sonntag bei ihr. Da wird dann auch noch der Geburtstag des Schwiegersohns mitgefeiert. Im November gibt es bei uns jede Menge zu feiern, wie ihr seht ;-).

Fotolos

Sorry, zurzeit gibt es fotolose Posts bei mir. Ich reiche aber demnächst nach, versprochen!

Denn nun sind endlich alle Möbel da, am Mittwoch kam die neue Eckbank. Ich bin Eckbank-Fan (hatten wir bei meinen Eltern in der Wohnküche) und wünschte mir schon lange eine für den Essplatz. Nun habe ich eine und wir sind sehr zufrieden mit unserer Wahl. Foto folgt demächst. Vorher muss noch die Hängeleuchte über dem Tisch ummontiert werden, die nun leider nicht mehr am richtigen Platz hängt und der Sohn holt am Vormittag noch die alte Bank und die alten Stühle. Dann sollte sich das Chaos endlich lichten.

Wird auch Zeit, denn nachmittags kommt meine Freundin zu Besuch, die ich schon seit Kindertagen kenne. Dafür habe ich gestern schon eifrig in der Küche gewerkelt und gebacken und gepatzt. Ich freue mich schon auf den Besuch :-).

Gar nicht erzählt habe ich vom Besuch bei den Enkelmädchen am Donnerstag. Mitgebracht hatte ich zwei glitzernde Einhorn-Flummys - ein Volltreffer :-). Die beiden sind …

Schon wieder ist viel Zeit vergangen ....

.. seit dem letzten Post. Wir waren aber kaum in der Stadt. Vom 26. Oktober bis gestern waren wir fast durchgehend noch im Garten und genossen die letzten Tage da. Nun ist das Häuschen aber winterfest und wir versuchen nun, uns endlich in der neuen Wohnung so richtig einzuleben. Bisher waren wir ja immer nur so zwischendurch hier ;-).

Gestern besuchten wir noch die wunderschöne Weihnachtsausstellung in Schloss Burgau - sehr sehenswert. Ein paar Fotos gibt es HIER.


Endlich wieder Gesticktes

Bild
Dafür, dass ich den Blog eigentlich gestartet habe, um Gesticktes zu zeigen, war ich da reichlich nachlässig ;-). Einerseits kann ich nicht mehr so viel sticken wie früher, das mag mein Rücken nicht so sehr. Andererseits wurden halt auch andere Dinge wichtig - im Sommer vor allem der Garten (da ist immer gar kein Stickzeug mit).
In diesem Jahr hat der Umzug mich gebremst bzw ganz am Sticken gehindert. Nun ist aber das erste weihnachtliche Motiv fertig. Es stammt aus dem neuen Gebert-Weihnachtsheft und wird zu einem Kissen (wie könnte es anders sein) verarbeitet:

Und nochmal ein Mix-Post

Bild
Lange habe ich die Rum-Monde nicht mehr gebacken - dabei sind sie sooo lecker! Einige wenige haben das Wochenende überlebt und werden sicher heute noch vernichtet werden:

Gestern haben der Ehemann und ich die Mädels besucht. Johanna kränkelt ein wenig und war nicht im Kindergarten. Da scheint eine Erkältung im Anmarsch zu sein, aber sie war gut aufgelegt und wir hatten Spaß beim Spielen. Der Opa war dann mit Moni im Kindergarten, um Luisa abzuholen, für die das noch ungewohnt war, dass ihre Schwester nicht im Kindergarten ist.

Das Wetter ist immer noch traumhaft hier - eigentlich schon Sommertemperaturen. Wir genießen es!

UND - ich sticke wieder ;-). Nachdem wir eine Kommode aus meinem Zimmer weggeschafft haben (die hat einen neuen Platz in Monis Küche gefunden), hatte auch mein Sticksessel Platz und somit habe ich endlich wieder die Sticknadel hervorgekramt. Ganz unpassend zum Wetter wird es etwas Weihnachtliches.

So langsam schaffen wir es endlich, alles in der Wohnung so zu haben, …

Kunterbuntes - Achtung! Laaanger Post!

Bild
Eigentlich bin ich ja sehr faul, was Sport anbelangt. Außer meinen täglichen Spaziergängen konnte ich mich bisher zu nichts aufraffen, Turnen war schon in der Schule *örgs*.
Seit kurzem mache ich aber Yoga - und bin begeistert. Es tut mir richtig gut!! Ich werde noch zum Yoga-Fan ;-)).

Das Wetter hier ist übrigens richtig mild gerade. Heute saß ich (nach dem Yoga) mit dem Ehemann (der sich erfolgreich gedrückt hat und lieber nicht zum Yoga möchte *g*) im Lieblingskaffeehaus in der Sonne - und es war uns fast zu heiß!!! Das Wetter soll noch bis übers Wochenende so bleiben. Leider sind wir dieses Wochenende hier in der Stadt gebunden, also nix mit Schönwettergenuss im burgenländischen Gartenparadies. Der nordseitig gelegene Stadtgarten ist halt schon sehr kühl, selbst bei diesen milden Temperaturen kann man hier eigentlich nicht mehr draußen sitzen. Leider findet mein Kopf dieses Wetter nicht ganz so toll und brummt gewaltig.

Dann muss ich euch noch erzählen, dass zu meinen zahlreichen …